Geheimnis der Muttergottes

GOTT hat Maria nicht für sich geschaffen. Er ist in sich unendlich vollkommen. Er hat Maria für uns Menschen geschaffen, um uns eine Mutter zu schenken. So liegt es an uns, ihre Bedeutung, ihre Größe, ihre entscheidende Stellung im Heilsplan Gottes mehr und mehr zu erkennen und zu erfassen, denn je mehr wir in das Geheimnis Mariens eindringen, umso mehr kann sie ihre mütterliche Aufgabe an uns erfüllen.

(Jesus)

“Sie wollte sich den Dienst der Jungfrau verdienen, die GOTT zu Seiner Mutter nahm. Ihr Ich war ihr nicht gegeben. So war sie klein geblieben, bis zu ihrem Tode. So war noch keine gewesen und keine wird kommen, weil sie die letzte war, im Denken an sich. So war es, bis sie den Tempel verließ…”

“Josef war sie verheißen, der um sie den Märtyrerkranz sah, den er selber ums Herz trug. – Sie war ihm geschenkt. – Beide weinten vor Glück, das in GOTT selber geschah. Keiner stellte sich dieser Tugend des anderen in den Weg, zweier in GOTT versunkener Herzen. Jeder war vom Glück des andern getragen. – Es war der schönste Schmuck beider Herzen. –

Aus höchster Höhe kam das Kind, ihre Liebe zu krönen. So war sie zum Weib von außen gesehen. Es kamen die Stunden der einsamsten Liebe, die jeder ertrug, nach dem Gewissen, so rein. Die Seelen waren blutrot vor Schmerz mit dem andern. Das Ende ward zum Licht, das keinen betrog. Nur geliebt wurde auf beiden Seiten, wie eins um das Kind. Es war ein verborgener Schatz, der sie eint.

Sie ging aus der Kammer, ER teilte sich mit, wie ein Vater dem Kinde. Sie gingen zu zweit in den Bund, sich dem Kind in der Liebe zu schenken.

Dann wurde es Nacht, die Reise begann. Sie mussten sich einschreiben lassen.

Keiner wusste wohin. Sie wurden von Tür zu Tür verwiesen. Es fand sich kein Platz. Sie mussten zu Tieren im Stall, es war so von oben gewiesen…”

Mehr lesen?

Heft 4 Geheimnis der Gottesmutter 138 Seiten

Weiter surfen

Das neue Gebet des Liebesaktes  Der Liebesakt, der sichere Weg zur Erneuerung  Die Allmacht der Liebe im Bußsakrament  /  Geheimnis meiner Liebe: Aufzeichnungen über das Priestertum  /  Geheimnis der Muttergottes  /  Mahnungen an unsere Zeit  /  Jesu Barmherzigkeit: Quelle der Liebe  /  König der Liebe  /  Herz Jesu  /  Andachten und Gebete  /  Druckfreigabe  /  Imprint

Advertisements